Herzlich willkommen!

Liebe Gäste der Ochsenbraterei,

wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen und euch in unserem Festzelt auf dem Oktoberfest vom 17. September bis zum 3. Oktober 2022.

Die Online-Reservierung für unser Festzelt ist eröffnet – klicken Sie einfach auf den unten stehenden Button, um eine Reservierungsanfrage abzusenden.

Und für die Zeit bis zum Oktoberfest 2022 gibt es jetzt schon hier zur Lektüre Wissenswertes, Interessantes und Genussvolles aus unserer Küche – regional, voller Respekt vor Tierwohl und in besonders großer Auswahl auch vegetarisch und vegan.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der Ochsenbraterei

 

Unsere Speisen

Regional, natürlich und unter Einhaltung des Tierwohls

Die Natur liefert die besten Zutaten – und wir respektieren jedes Lebewesen, das Fleisch für unsere Küche gibt. Diesem Credo folgend kochen wir in der Ochsenbraterei-Küche frisch auf:

Ochsenfleisch vom Städtischen Gut Karlshof, Geflügel von Privathof-Familienbetrieben, die alle Anforderungen für das Qualitätssiegel „Für mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes einhalten (Tierwohlstufe 3), Strohschwein von regionalen Höfen – und Gemüse, Salat, Kräuter und Obst wo immer es geht in Bio-Qualität von regionalen Landwirt:innen.

Unsere Philosophie

Qualität und Nachhaltigkeit

So wie wir bei unserem kulinarischen Angebot Wert auf Qualität und Natürlichkeit legen, so leben wir diese Ansprüche auch in unserem ganzen Zeltbetrieb:
Ökostrom ist für uns ebenso selbstverständlich wie der Einsatz von E-Autos, wenn wir auf Automobile zurückgreifen müssen.

Mit neuester Technik streben wir danach, in der Ochsenbraterei so ressourcenschonend wie möglich zu arbeiten – vom Aufbau unseres Zelts über die Oktoberfestwochen mit Ihnen und euch bis zum Abbau. Nachhaltiges Wirtschaften ist für uns keine Aufgabe, sondern Anliegen.

Unsere Musik

Vom Oldie bis zum Wiesn-Hit

Seit 2016 sorgt die Oktoberfestkapelle Mathias Achatz bei uns in der Ochsenbraterei für die musikalische Unterhaltung: mit traditioneller, hochqualitativer Blasmusik, solistischen Darbietungen auf Konzert-Niveau und natürlich Stimmungsmusik vom alten Schlagern bis zum aktuellen Wiesn-Hit.